Spenden

Katzen brauchen Mäuse

und zwar die, die sich in Brieftaschen und auf Konten aufhalten.

Spendenkonto: IBAN DE10 7603 0080 0240 0237 06
BIC: CSDBDE71XXX
Kontoinhaber: Brigitte Regitz – Katzen in Gerresheim

Spenden an die Interessengemeinschaft Katzen in Gerresheim sind nicht absetzbar. Deshalb stellen wir auch keine Spendenbescheinigungen aus, denn wir sind kein eingetragener Verein. Den damit verbundenen Aufwand der Mitgliederverwaltung können wir nicht leisten. Unsere Arbeitskraft geht allein in die Betreuung der Katzen und Kater, und so werden die Spenden auch zu hundert Prozent für die Versorgung der Katzen verwendet, denn alle Beteiligten arbeiten unentgeltlich.

Eine freilebende Katze braucht am Tag mindestens eine 400-Gramm-Dose Nassfutter und etwas Trockenfutter, also viel mehr als eine Wohnungskatze. Der Energiebedarf von draußen lebenden Katzen ist nämlich besonders hoch. Zurzeit versorgen wir 22 Katzen und liefern Futter für vier freilebende, kastrierte Katzen an Leute aus, die diese Tiere auf ihren Grundstücken versorgen.